Analysen für Mobilitätsdaten

Die MIA Mobility Engine hilft Städten und Unternehmen datengestützte Entscheidungen über Mobilitätsinfrastrukturen und -angebote zu treffen.

Um erfolgreiche Mobilitätsinfrastrukturen und -angebote zu schaffen, muss man die Mobilität quantifizieren. Ohne die Erfassung von KPIs ist es unmöglich gute Maßnahmen umzusetzen. Entscheidungen werden somit aus dem Bauch heraus getroffen. Die MIA Mobility Engine ermöglicht eine objektive Entscheidungsfindung auf Datenbasis.

Datenimport

Wir arbeiten mit Ihnen oder Partnern zusammen um Mobilitätsdaten live oder einmalig in unsere Plattform zu importieren.

Datenanalyse

Im Hintergrund werden Ihre Daten automatisch mithilfe von unseren Machine Learning Algorithmen ausgewertet.

Visualisierungen

Mit Ihren Zugangsdaten können Sie in jedem Browser von überall unsere Analyseergebnisse im Web-Dashboard einsehen.

Use-Cases der MIA Mobility Engine

Städte Unternehmen

Standzeitanalyse

Identifizierung von fahrtbeeinträchtigenden Ampeln und Ampelfolgen.

Fahrgastanalyse

Auswertung von Fahrten mit Geschwindigkeit, Richtung und Häufigkeit.

Effizienzanalyse

Verbesserung der Effizienz und Auslastung einer Fahrzeugflotte.

Zusammenfahranalyse

Erkennung von Nutzergruppen und -dynamiken im Verkehr.

Wartungsplanung

Optimale Einsetzung von Personal um Feldaufgaben zu erledigen.

Häufige Fragen

Woher kommen die Daten?

Sie können ihre bestehenden Daten einfach an uns übermitteln, oder falls noch keine Daten erhoben werden, kennen wir die richtigen Partner für Ihr Projekt. Wir sammeln selbst keine Daten.

Wir brauchen eine spezielle Analyse!

Gerne entwickeln wir auf Wunsch kundenspezifische Analysen, die Ihren ganz speziellen Anforderungen entsprechen, oder passen eine bestehende Analyse an.

Wie hoch sind die Kosten?

Egal, ob ein kleines oder großes Projekt, wir versuchen stets unseren Kunden ein faires Angebot zu machen. Die Kosten starten bei 1.500,00 € zuzüglich Modulgebühren pro Monat.

Wie lange dauert die Integration?

In Abhängigkeit von den Anforderungen, Datenqualität und involvierten Partnern rechnen wir mit einer Startzeit zwischen vier und zwölf Wochen.

Lassen Sie uns reden

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Siehe Datenschutzerklärung