Flottenbetreiber:innen und Entscheider:innen müssen das Fahrtverhalten von Flotten verstehen um Flottenanpassungen und andere Infrastruktur zu planen. Dazu müssen Flottenbewegungen und Geschwindigkeitsprofile für alle Abschnitte eines Verkehrsnetzes einfach einsehbar sein.

Fahrtanalyse

Das Fahrtanalysemodul der MIA Mobility Engine erlaubt es, Mobilitätsfahrten einfach zu visualisieren. Erst, wenn die räumliche Ausbreitung der Fahrten und die genutzten Hauptverkehrsadern bekannt sind können sinnvolle Entscheidungen getroffen werden. Durch den direkten Zugang zu Geschwindigkeit und Fahrt-häufigkeit auf einem Straßenabschnitt können Investitionen in Flotte und Infrastruktur sinnvoll und auf Daten basiert getätigt werden.

Stationsplatzierung

Visualisierungen des Heatmap-Analyse-Moduls können zur Planung von Parkmöglichkeiten und Mobilitätsstationen genutzt werden, da das Analyse-Modell den lokalen Bedarf für Infrastruktur aufzeigt.

Fahrtsicherheit erhöhen

Entscheider in Flotten und Städten brauchen einen genauen Überblick über gefahrene Geschwindigkeiten, um Unfällen und Gefahren vorzubeugen. Mit dem Heatmap-Analyse-Modul haben Sie stets einen genauen Überblick über gefahrene Geschwindigkeiten.

Zeitlicher Vergleich

Leistungsstarke Filtermöglichkeiten erlauben es Ihnen, einfach verschiedene Zeitbereiche zu vergleichen. Damit können Entscheidungen besser gefällt und auch verifiziert werden.

Technische Fähigkeiten
  • Visualisiert und aggregiert die Fahrten pro Route, indem Größe und Farbe jeder Straße abhängig von der Anzahl der Fahrten oder der Durchschnittsgeschwindigkeit des Straßenabschnitts angezeigt werden.
  • Filterung nach zeitlichen Kriterien wie Uhrzeit, Datum und Wochentag, aber auch kundenspezifischen Metadaten wie Fahrradtyp, Buchungstyp, oder App-Version.
  • Anzeigen von Straßenmetadaten wie Geschwindigkeitsbegrenzungen, Straßentyp oder Vorhandensein eines Fahrradwegs.
  • Einfach zu bedienende Geosuche, die es den Nutzer:innen der Fahrtenanalyse ermöglicht, schnell Straßen, POIs oder andere Orientierungspunkte zu finden.
  • Wenn Filter und die Zeitauswahl geändert werden, aktualisieren sich Kartenanzeigen und Diagramme sofort
Netzauslatung verstehen

Einfache Einblicke in das Straßennetz und die Beliebtheit und Geschwindigkeit eines Teilabschnitts

Entscheidungen besser fällen

Untersuchung von Markt-, Politik- oder Forschungsfragen auf Grundlage von Daten.

Bestimmte Events betrachten

Einfaches Filtern nach Tag, Uhrzeit, Wetter oder anderen Metadaten um sofort Anomalien zu verstehen.

Abweichungen sofort erkennen

Verifikation von Annahmen und den dann getroffenen Maßnahmen, um sofort reagieren zu können.

Historischer Vergleich

Einfach sehen, wie sich Verkehr verändert. Mit Hilfe vom historischen Graphen.

Ergebnisse teilen

Stakeholder:innen und Entscheider:innen im Bilde lassen, in dem Analyseergebnisse geteilt werden.

Lassen Sie uns reden

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Siehe Datenschutzerklärung