Verkehrsplaner:innen in Städten und Kommunen benötigen einen tiefen Einblick in die Mobilität um ihre täglichen Entscheidungen durchzuführen. In der Umsetzung der Stadt von Morgen gibt es zahlreiche Herausforderungen. Investitionen müssen sinnvoll getätigt werden, um eine optimale Verkehrsverlagerung zu fördern und den Einfluss von getroffenen Maßnahmen einfach zu verifizieren.

Quelle-Ziel-Analyse

Das Quelle-Ziel-Analysemodul der MIA Mobility Engine erlaubt es Verkehrsflüsse zwischen zwei geographischen Regionen zu identifizieren. Dadurch erhalten Entscheider:innen Einblicke in Verkehrsaufkommen und Bewegungsmuster im gesamten Straßennetz. So gelingt eine erfolgreiche Verkehrs- und Flottensteuerung.

Fahrtweganalyse

Indem Sie die Verbindungen zwischen zwei beliebigen Bereichen einfach einsehen können und den Datensatz nach verschiedensten Kriterien filtern können, werden Mobilitätsrouten sichtbar.

Zeitlicher Vergleich

Leistungsstarke Filtermöglichkeiten erlauben es Ihnen, einfach verschiedene Zeitbereiche zu vergleichen. Damit können Sie Entscheidungen besser fällen und auch verifizieren.

Tiefer Einblick in Straßennetze

In der Quelle-Ziel-Analyse sind Straßenmetadaten verknüpft. Dadurch ist es einfach zu sehen, welchen Belag, Geschwindigkeitsbegrenzung und Straßentyp ein Teil einer Route hat.

Technische Fähigkeiten
  • Frei wählbare Erstellung der Hotspotbereiche oder Auswahl aus vordefinierten Zonen.
  • Anzeige des Eingangsverkehrs pro Eingangsregion, sowie historische Darstellung der durchschnittlichen Reisezeit.
  • Aktuelle, stündliche oder tägliche Ansicht auf die Daten.
  • Filterung nach zeitlichen, hotspotbasierten oder fahrtrelevanten Kriterien.
  • Wenn Filter und die Zeitauswahl geändert werden, aktualisieren sich Kartenanzeigen und Diagramme sofort.
  • Historische Darstellung von Verkehrsaufkommen pro Route und geographischer Region.
  • Die Analyse steht in einem Web-Dashboard zur Verfügung. Daten werden in Echtzeit aktualisiert.
Verkehrsflüsse verstehen

Einen ganzheitlichen Überblick über die Routen im Straßennetz und meistgefahrene Routen bekommen.

Entscheidungen besser fällen

Untersuchung von Markt-, Politik- oder Forschungsfragen auf Grundlage von Daten.

Bestimmte Events betrachten

Einfaches Filtern nach Tag, Uhrzeit, Wetter oder anderen Metadaten um sofort Anomalien zu verstehen.

Abweichungen sofort erkennen

Verifikation von Annahmen und den dann getroffenen Maßnahmen, um sofort reagieren zu können.

Historischer Vergleich

Einfach sehen, wie sich Verkehr verändert. Mit Hilfe vom historischen Graphen.

Ergebnisse teilen

Stakeholder:innen und Entscheider:innen im Bilde lassen, in dem Analyseergebnisse geteilt werden.

Lassen Sie uns reden

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Siehe Datenschutzerklärung